Engelbotschaft zum Schutz während des Schlafes

Engelbotschaft für den 29. Januar : Warum Schutz während des Schlafes so wichtig ist…

12 siegel des metatron britta c. lambert seelen schamanin anjolu

Wachst du manchmal morgens auf und fühlst dich (überhaupt) nicht gut und du weißt gar nicht warum….?

Irgendwie ist alles dumpf und schwer und du kannst das nicht zuordnen?

Der „Otto-Normal-Verbraucher“ erklärt das mit dem „Spruch: Ich bin heute mit dem falschen Fuß aufgestanden!“

Die Engel erklären das so: Nachts wenn wir schlafen, verlassen wir unsere Körper und gehen auf Reisen. Wenn wir das Ziel unserer Reise nicht bestimmen, in dem wir z.B. die Engel darum bitten, uns zu einem Ort zu bringen, der uns gut tun und stattdessen, absichtslos einfach nur so „drauf los fliegen“, reisen wir automatisch in die Astral-Welt.

Die Astral-Welt können wir auch als die „Emotionale Ebene oder Emotionale Dimension oder als die 4. Dimension“ bezeichnen.

In der Astral-Welt sind die Emotionen aller Menschen und Wesen gespeichert: das bedeutet ganz klar: jedes Gefühl, das du in dir trägst und nicht verdaut hast, sendest du in die Astralwelt. Das geschieht ganz automatisch. Und das tust nicht nur du… sondern jeder einzelne. Das bedeutet also, die 4. Dimension oder die Astralwelt, ist ein Ort, an dem ganz ganz viele unerlöste Gefühle gespeichert sind. Hier kursiert sehr sehr viel Unerlöstes, Schmerzhaftes, Dunkles, …., wie auch immer du das bezeichnen sagst.

Wenn du nun schläfst, gehst du automatisch in diese „Emotionale Welt.“ Je nachdem, welche „unerlösten Gefühle“ du in deinem Energiefeld trägst, ziehst du die passenden an.

Das bedeutet, wenn du viel Angst in dir trägst, ziehst du Angst an. Und das WICHTIGE dabei ist, dass es sich beim dem ANZIEHEN nicht um deine Angst handelt, sondern um die Angst von anderen. Du hast also mit der angezogenen Angst gar nichts zu tun…aber sie wird durch die „absichtslose Astral-Reise“ zu deiner Angst. So kann es geschehen, dass du ängstlich aufwachst und du weißt gar nicht warum. Deine eigene Angst potenziert sich dann, ohne dass du etwas dafür tust. Du gehst dann mit dieser Angst durch den Tag und ziehst mehr davon an. Mit mehr Angst schläfst du dann ein und ziehst noch mehr Angst aus der Astral-Welt an. Und so vergrößert sich, durch das kosmische Gesetz der Resonanz das Gefühl, das dich quält und du bekommst bewusst gar nichts davon mit.

So geschieht das mit jedem einzelnen unerlösten Gefühl … ständig und permanent.

Aber keine Angst, DU BIST NICHT ALLEINE. Die Engel sind an deiner Seite und geben wundervolle Hilfestellung, wie du diesen Automatismus ganz leicht auflösen und erlösen kannst.

Die Engel empfehlen 3 ganz wichtige Schritte vor dem Schlafen gehen:

1. Reinigung: Bevor du schlafen gehst, reinige dich, von allen Energien die geringer als Licht sind.Das kannst du z.B. mit dem Siegel mit der Engel-Energie KARYNA (das 11. Siegel) tun oder auch z.B. mit der violetten Flamme. Die Bedeutung der Engel-Energie Karyna ist „GÖTTLICHE REINHEIT“. (siehe Post vom 22.01.).​

2. Bevor du schlafen gehst, solltest du dein Energiefeld schützen: das kannst du z.B. mit dem Siegel mit der Engel-Energie ANADA (das ist das rote Siegel) tun.

Die Bedeutung von der Engel-Energie ANADA ist: „Das, was die ewige Liebe und Güte reichlich in sich aufnimmt. Denn die Liebe zu Allem Was Ist, lässt dich wachsen, entfalten und aufsteigen zu deiner wahren Bestimmung!“

Stelle dir einfach vor, wie du dich inmitten des Siegels befindest. Mit jedem Atemzug reist du nun im Schutze des Siegels ganz tief in die Erde… so lange, bis du im Schoß von Mutter Erde angekommen bist. Hier atmest du nun wie ein Embryo, die zärtliche liebevolle nährende Energie von Mutter Erde in dein Energiefeld mit dem Einatmen. Mit dem Ausatmen lässt du alles in den Schoß von Mutter Erde fließen, was dir nicht gut tust.Somit bist du vollkommen geborgen im Schoß der Erde und im Siegel mit der Engel-Energie ANADA.​

​(Hier findest du ein Video in dem du das Engel-Symbol anschauen kannst und genau erklärt bekommst…
HIER KLICKEN )ODER / UND: Du legst oder visualisierst einen Davidstern (aus den ersten 6 Siegeln oder aus z.B. 6 Doppelender-Bergkristallen oder aus beidem zusammen) um dein Bett. Setze deine Absicht in den Stern, dass NICHTS GERINGERES ALS LICHT in den Davidstern und somit in dein Energiefeld kommt.

3. Setze die Klare Absicht, wohin du gerne in dieser Nacht reisen möchtest. Du kannst die Zeit, während du ohnehin deinen Körper verlässt wunderbar nutzen, um z.B. spirituell zu wachsen, eine Krankheit zu heilen, Training für neue Fähigkeiten zu erhalten, Selbstliebe zu lernen, etc., etc., etc. Stelle dir einfach vor, dass es in den Ebenen des Lichtes ganz viele verschiedenen Tempel gibt. Einen Tempel der Selbstliebe, der Heilung, der Erdung, der spirituellen Meisterschaft, des Trainings für Kindererziehung, Ernährung, etc.

Bitte nun die Engel darum, dich in dem Tempel deiner Wahl zu begleiten.​

Und nun… schlafe gut.​

Mehr Hilfestellung zum Thema Reinigung & Schutz findest du in meinem neuen Buch: „Du bist nicht allein…!“

Hier kannst du dir eine kostenlose Lese-und Hörprobe runterladen.

HIER KLICKEN

Ich freue mich immer über dein Feedback.​

Ich wünsche dir von Herzen alles alles Liebe für Dich und diesen Tag.

Lass dich im Herzen berühren.

Britta C. Lambert​


Neuigkeiten:



Die 12 Siegel des Metatron - Fernkurs


Intuitive Integrated White Time Healing:
Selbstheilung durch Handauflegen


P.S. Schreibe gerne deine Kommentare hier auf Facebook oder hinterlasse eine Nachricht auf meinem Blog. Ich liebe es, wenn wir uns gegenseitig immer wieder erinnern und ermutigen, wer wir eigentlich sind.

Du willst deine Freunde und Bekannte Teil haben lassen?

Dann klicke auf den folgenden Button.​

1 Response

  1. Sigrun 'Beusen sagt:

    Ich freue mich auf deine informationen!
    liebe grüße von Sigrun aus dem blutdruck kongress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook
YouTube