Hilfe zur Selbsthilfe -
Die 4 Schlüssel zur Selbstheilung

Wie kann ich schnell und unabhängig wirkliche und dauerhafte Veränderung erleben?

Oft erreicht mich der verzweifelte Hilferuf: ich habe schon so viel probiert!

Nichts hat wirklich genutzt: Therapien, Erfolgs-Coachings, Beziehungs-Coachings, Heilungs-Sitzungen,Heilmethoden, Rituale…nichts hat mir wirklich geholfen…

Oft spricht große Verzweiflung aus den Menschen: „Ich habe schon so viel aufgelöst, zurückgeholt, integriert, geheilt! Aber mir geht es trotzdem nicht besser!

Wie kann ich denn wirklich dauerhafte und nachhaltige Besserung erleben?

Ich verliere schon langsam die Hoffnung!“

Ich kann das wirklich sehr gut verstehen und ich glaube das Problem ist, dass wir meistens im Außen nach Lösungen suchen…Man geht zu einem Coach und denkt: „der macht das weg“oder „der Heiler heilt mich“oder „der Therapeut“ nimmt mir meine Probleme.

Vielleicht arbeitet man auch mit einer Methode, die das Störende wegmachen soll und ist permanent im Widerstand!

Viele Menschen kommen zu mir mit einem verzweifelten Hilferuf „Du bist meine letzte Hoffnung“!

Es berührt mich immer zutiefst, diese „letzte Hoffnung“ erfüllen zu können

.Ich glaube ganz fest daran, dass jeder Mensch sich selbst heilen kann und dass der Schlüssel dafür oder besser gesagt „DIE SCHLÜSSEL“ dafür in uns selbst liegen.

Gerne zeige ich dir den Weg, der für mich - was Selbstheilung anbelangt oder aber auch andere in ihrem Heilwerden zu unterstützen – am wirkungsvollsten und schnellsten ist – meine Abkürzung eben.

Meine Abkürzung besteht aus 4 Schlüsseln.

Ich bin davon überzeugt, dass die Kombination dieser 4 Schlüssel das ist, was meine Arbeit so unglaublich effektiv macht. Dass es genau die Kombination dieser Schlüssel ist, die meine Klienten sagen lässt, sie könnten mir in einer Session so viel auflösen, wie mit anderen in 10.

Wenn du wirklich schnell deine Ziele und Wünsche erreichen möchtest, egal ob es sich dabei um- Krankheiten- Beziehungskonflikte- Finanziellen Mangel- Orientierungslosigkeit- Hochsensibilität- die Suche nach der Berufung- was auch immer handelt brauchst du 4 Schlüssel …

Das Tolle ist: Du brauchst mich nicht, um mit den 4 Schlüsseln zu arbeiten: 

Du kannst das selbst !

Schlüssel 1: Bewusstsein
Für mich sind Krankheit & Gesundheit, Armut & Reichtum, Glück & Unglück, etc. unterschiedliche Bewussstseins-Zustände, die veränderbar sind. Um uns wirkungsvoll selbst helfen zu können und einen „negativen Bewusstseins-Zustand“ wie z.B. Krankheit oder Beziehungskonflikte ändern zu können, brauchen wir das Bewusstsein: Ich bin verantwortlich! Hier geht es nicht darum, schuld an etwas zu sein, sondern zu verstehen, dass das was in meinem Leben nicht in Balance ist – egal was es ist – eine Ursache hat. Und diese Ursache finde ich in mir. Ausschließlich.

Sehr wahrscheinlich erinnere ich mich gar nicht an die Ursache, weil sie tief in meinem Unterbewusstsein verborgen ist. Aber sie ist in jeder Zelle meines Körpers gespeichert und sorgt dafür, dass ich nach dem Gesetz der Resonanz genau das in mein Leben ziehe, was ich aussende.

Ich habe das ja in meinem Gratis-Kurs „Warum die Dinge so sind wie sie sind sehr ausführlich erklärt. Wenn du ihn noch nicht gesehen hast, schau in dir unbedingt an.

Einfach auf den Button unter dem video klicken.

Dieses Bewusstsein ist energetisch gesehen eine große Befreiung, denn es bringt mich aus der Opferrolle und gibt mir die absolute Kontrolle über mein Leben wieder zurück. Es beinhaltet auch das Bewusstsein: alles was in meiner äußeren Welt geschieht, hat etwas mit mir zu tun. Die äußere Welt ist also immer ein Spiegel meiner inneren Welt.

Nochmal, das hat nichts mit „schuld an etwas sein“ zu tun!

Es geht darum, die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass ich alles, was ich in meinem Leben erlebe, selbst erschaffen bzw. angezogen habe und es infolge dessen auch SELBST ändern kann.

Schlüssel 2: Annehmen & Finden
Wenn alles was in meinem Leben geschieht, eine Ursache hat, dann ist der zweite Schlüssel der Selbstheilung, diese Ursache zu finden. Wenn es mir nicht möglich ist, diese Ursache selbst zu finden, dann darf ich zumindest annehmen, dass es diese gibt.

Das bedeutet in den meisten Fällen, dem eigenen Inneren Kind zu begegnen und es zu befreien. Das tue ich, in dem ich im ersten Schritt einfach das DA SEIN lasse, was ist. Das gelingt sehr gut über die Gefühle.

Egal welche Gefühle sich zeigen, diese da sein zu lassen ist ein ganz wichtiger Schritt…Gefühle da sein lassen ist SEIN lassen. SEIN lassen ist loslassen. Und dieses Da SEIN lassen was jetzt ist, bringt mich in den meisten Fällen zur Ursache.

Es gibt verschiedenen Möglichkeiten Schlüssel 1 + 2 zu praktizieren: Du kannst das gerne im Rahmen einer persönlichen Session per Telefon, Skype oder auch in meinem Studio gemeinsam mit mir tun ODER Ich habe speziell für die Hilfe zu Selbsthilfe meinen Fernkurs Ho´Oponopono entwickelt. In diesem erkläre ich zum einen ganz ausführlich das Bewusstsein der Hawaiianer,das alles mit allem verbunden ist und Probleme zelluläre Erinnerungen sind, aufgrund derer wir die Herausforderungen unseres Lebens anziehen. Und du verstehst wirklich in der Tiefe diesen Prozess und dieses Bewusstsein, das wirklich alles verändert.

In diesem Kurs führe ich dich über deine Gefühle an die Ursache deiner Probleme und helfe dir, diese Ursache aufzulösen. Dabei begegnest du deinem Inneren Kind und kannst es befreien.

Was in meinem Fernkurs Ho Oponopono alles geschehen darf erkläre ich ganz ausführlich in meinem Video dazu… Einfach rechts auf den Button Fernkurs Ho` Oponopoo klicken.

Schlüssel 3: Auflösen & Reinigen
Wenn die Ursache herausgefunden wurde oder du zumindest anerkennen kannst, dass es diese gibt, dann ist es wichtig, das Energiefeld, die Aura oder „unser Wasserrohr“ von sämtlichen Verunreinigungen in Form von „zellulären Erinnerungen“ zu reinigen.

Erinnere dich an meinem Gratis-Kurs „warum die Dinge so sind, wie sie sind“: je reiner unser Wasserrohr Aura desto reiner und qualitativ hochwertiger ist das Wasser, dass aus dem Rohr heraus kommt – sprich desto freudvoller ist unser Leben.

Je reiner unser Energiefeld ist umso mehr sind wir in der Lage das Leben zu leben, das wir uns wünschen.

Der zweite Aspekt ist, wenn unsere Zellen von den „negativen Erinnerungen“ gereinigt sind, benötigen sie neue positive Informationen. Es ist sehr hilfreich, die neue positive Information mindestens 3 bis 4 Wochen den Zellen aktiv zur Verfügung zu stellen bzw. unser Energiefeld mit neuen positiven liebevollen Informationen zu programmieren, weil das die Zeit ist, die unser Unterbewusstsein benötigt, um neue Gewohnheiten zu verankern.

Man kann das natürlich mit positiver Affirmation tun. Das ist allerdings eine sehr eingeschränkte Technik. Ich benutze gerne Stimmgabeln, die mich bzw. meine Zellen, schnell in eine höhere Schwingung bringen. (Denke an das Gesetz der Harmonie von meinem Gratis-Kurs).

Nochmal kurz zur Wiederholung: Das Gesetz der Harmonie sagt ja: „Das Stärkere dominiert das Schwächere und gleicht es sich im an!“

Das ist die Grundlage jedes Energetischen Heilens. Das bedeutet, wenn das Positive stärker ist, zieht es mich hoch, wenn das Negative stärker ist, zieht es mich runter. Wenn Energie sehr positiv und kraftvoll ist und sehr hoch schwingt, dann genügt es, sich dieser Energie auszusetzen und unser Energiefeld gleicht sich automatisch dieser Schwingung an. Es gibt natürlich viele Wege Ursachen aufzulösen und das Energiefeld neu zu programmieren.

Wer mich kennt, weiß dass ich Abkürzungen liebe und dass für mich eine der kraftvollsten Möglichkeiten das zu tun die 12 Siegel des Metatron sind: Die 12 Siegel sind ein sehr hochschwingendes energetisches Heilsystem, das ich entwickelt habe und als Fernkurs zur Verfügung stelle.

Durch die Arbeit mit den 12 Siegeln löst sich das Problem am Ursprung und mein Energiefeld wird von den zellulären Erinnerungen gereinigt. Gleichzeitig stellen die Siegel meine Zellen die Information zur Verfügung, die sie benötigen, dass meine Träume und Wünsche sich in der bestmöglichen Form schnell Realität werden.

Die Siegel heben meine Schwingung an und sorgen dafür, dass ich selbst zur positiven Stimmgabel für mein Leben und für andere werde. Es sind also zwei Schritte in einem.

Das tolle an den 12 Siegeln ist, dass jeder damit arbeiten kann. Sofort. Man muss nichts lernen, um mit den 12 Siegeln zu arbeiten, man kann sie direkt anwenden.

Und 5 Minuten täglich reichen um nachhaltig Veränderung zu schaffen….

Je Thema ist es sinnvoll immer 21 Tage mit den entsprechenden Siegeln zu arbeiten, um dem Unterbewusstsein die Zeit zu geben, sich der neuen Schwingung anzupassen.

Die Siegel sind ganz einfach in der Anwendung. Man aktiviert die Information der Symbole die auf Karten abgebildet sind durch chanten, bzw. singen…in Verbindung mit OM…

Die positive Nebenwirkung ist, wenn man singt, kann man nicht nachdenken … man kommt also aus dem Grübeln…und das Chanten kann ich immer & ständig nebenbei praktizieren z.B. beim Autofahren, beim Duschen usw.

Hier findest du mehr Informationen zu den Siegeln

Schlüssel 4: Trainieren & Beschleunigen & meine Strahl- & Manifestationskraft stärken
Ich habe wunderbare Erfahrungen mit der Kombination von verschiedenen Stimmgabeln gemacht. Wir haben ja eben gesagt: Wenn Energie sehr positiv und kraftvoll ist und sehr hoch schwingt, dann genügt es, sich dieser Energie auszusetzen und unser Energiefeld gleicht sich automatisch dieser Schwingung an.

Ähnlich kraft- und wirkungsvoll wie die 12 Siegel des Metatron als Schlüssel 3 oder als Stimmgabel ist für mich die Intuitive Integrated White Time Energie.

Die Intuitive Integrated White Time Energie wird – ähnlich wie die Reiki-Energie – über die Hände übertragen – sich selbst oder auch anderen. Das besondere bei der Intuitive Integrated White Time Energie ist, dass sie in 3 Zeitzonen arbeitet: an der Ursache, am Symptom und in der Zukunft.

Ich selbst habe sowohl mit der Intuitive Integrated White Time Energie als auch mit den 12 Siegeln viele Spontanheilungen – auch am eigenen Leib – erlebt.

Ich habe festgestellt, wenn ich beide Energien kombiniere, potenzieren sich diese. Und das ist für mich auch die Erklärung dafür, warum meine Arbeit so kraftvoll ist und so viele Wunder geschehen durften und immer noch dürfen.

Das ist genau die Art und Weise wie ich arbeite… an mir selbst oder an anderen.

Ich lade dich ein, lasse dich ein auf deine ganz persönliche individuelle Reise der Selbstheilung. Du kannst natürlich noch weiter suchen, viele Sessions machen, viele Heilmethoden lernen oder du wählst einfach diese Abkürzung.

Das Schöne ist, mit diesen 4 Schlüsseln kannst du nicht nur dir selbst helfen sondern ebenso anderen Menschen. Und zwar ganz egal worum es geht.

Das wichtigste ist dran zu bleiben – und Meditation oder anders gesagt - Energie-Arbeit – zum festen Bestandteil deines Lebens werden zu lassen.

Vielleicht sagst du, du hast keine Zeit…Schaffe dir ein kleines Ritual.. Gestalte dir einen Platz an dem du meditierst … vielleicht mit einer Kerze …einem schönen Bild… Mache daraus eine Gewohnheit wie duschen oder frühstücken …Du ernährst deinen Körper Tag für Tag, du duschst und putzt regelmäßig deine Zähne.

Das ist vollkommen selbstverständlich für dich. Du weißt, dass du regelmäßig trainieren solltest und erwartest nicht, dass ein einmaliges Sportprogramm deine Vitalität für immer verändert!

Genauso wie du deinen physischen Körper pflegst, darfst du deine Seele pflegen.

Je mehr du in dein Inneres gehst und das tust du in der Meditation oder in dem du z.B. mit den „12 Siegeln des Metatron“ oder „Intuitive Integrated White Time“ arbeitest – desto schneller und schöner verändert sich das Außen.

Wenn du dir wirklich bewusst machst, dass du 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Energie aussendest und aufgrund dessen was du aussendest, deine Zukunft erschaffst, dann kannst du dir es nicht erlauben, mit „ungereinigtem Energiefeld“ aus dem Haus zu gehen.

Besser ungeduscht :o)

Du würdest nicht von mir erwarten, dass ich für dich Sport treibe, oder für dich esse. Ebenso wenig kann ein anderer Mensch für dich meditieren oder innere Arbeit machen. Das ist etwas, was jeder Mensch nur für sich selbst tun kann – genau wie essen oder trainieren.

Einmal essen oder Sport bringt nichts. Dasselbe gilt für Bewusstseinsarbeit. Sie gehört zu unseren notwendigsten Körperbedürfnissen. Deswegen ist es das Bestreben meiner Arbeit, den Menschen Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten und meine 4 Schüssel sind momentan für mich hierzu die wirkungsvollste, schnellste und andauerndste Möglichkeit.

Tue noch heute den ersten Schritt für dich selbst. Du kannst meine Fernkurse nacheinander bestellen, dir Zeit lassen. Oder du wählst einfach nur einen zum ausprobieren.

Wenn du ganz schnell vorwärts kommen möchtest, rate ich dir, direkt alle 4 Schritte anzugehen in dem du jetzt meine genannten 3 Fernkurse Ho` Oponopono, Die 12 Siegel des Metatron und White Time, zusammen bestellst.

Wenn du dich dafür entscheidest, möchte ich mich schon jetzt für die Vertrauen bedanken und schenke dir mein E-Buch mit 25 gechannelten Botschaften plus zusätzlich mehr als 5 Stunden Meditationen im Hörbuch.

Wenn du Hilfe brauchst…bei der Reinigung oder Auflösung... alleine nicht weiterkommst, rufe mich an oder schreibe mir eine Email.. und wir finden raus, wie ich dich am besten unterstützen kann.

Mit lichtvollen Herzens-Grüßen

Deine Britta

Meine Fernkurse:

Ho'oponopono_Heilung_des_inneren_Kindes_Fernkurs

Die 12 Siegel des Metatron


Ho'oponopono_Heilung_des_inneren_Kindes_Fernkurs

Ho'oponopono


White Time Healing I


White Time Healing II


Meine Top Meditationen:


Heile dein Inneres Kind durch VOR Gebung


Ho'oponopono -
Aus dem Herzen leben


Erreiche deine Ziele & Wünsche


Facebook
YouTube